Schülerbetriebspraktikum

Wir nehmen regelmäßig "Schülerpraktikanten" aus den umliegenden Schulen auf, die zusammen mit unseren Auszubildenden den Beruf des "Kaufmanns für Bürokommunikation" erkunden können.

Damit der Einsatz gut geplant werden kann, ist eine kurze Bewerbung (per Post oder Mail) spätestens vier Wochen vor dem geplanten Einsatz notwendig.

Praktikanten

Wir nehmen Praktikanten verschiedener Bereiche (Oberstufe, Studenten usw.) auf. Diese können dann beispielsweise Methoden der Gesundheitsförderung oder praktische Arbeit mit Migranten usw. kennenlernen.

 

Dazu ist eine gute Vorbereitung und Klärung der individuellen Erwartungen notwendig, so daß wir uns über eine kurze Bewerbung (Post oder Mail) spätestens sechs Wochen vor dem geplanten Termin freuen.

Sozialstunden


Sofern die individuellen Voraussetzungen passen, nehmen wir auch junge Menschen auf, die "Sozialstunden" ableisten müssen.

In Einzelfällen begleiten wir auch junge Erwachsene nach einer Haftstrafe, die bei uns im Büro zusammen mit dem Team wieder an ein geregeltes Leben herangeführt werden.

Dabei bemühen wir uns um einen guten Kontakt mit der Bewährungshilfe und ggf. mit weiteren Behörden.

 

Bei Bedarf nehmen Sie bitte mit dem Büro Kontakt auf. In einem Gespräch mit unserer Einrichtungsleitung klären wir dann Möglichkeiten und Regeln.